Soll ich Ethereum kaufen? Warum Ethereum eine gute Investition ist

Ich fragte mich: Soll ich Ethereum kaufen?

Ist Ethereum eine gute Investition? Ich hatte viele Fragen, als ich zum ersten Mal von Ethereum hörte. Also beschloss ich, diesen Beitrag zu erstellen, um neuen Leuten zu helfen, die in den Kryptowährungsraum eintreten.

Dies ist keine Finanzberatung.

Ich erinnere mich genau, als ich zum ersten Mal von Ethereum hörte.

Es war auf einer Geburtstagsfeier eines Freundeshauses. Dies war Anfang 2017. Ich glaube, es war März oder April.

Er sprach von den Innovationen, die Ethereum gemacht hatte. Als ich nach Hause kam, begann ich, viel mehr über Ethereum zu recherchieren. Ich habe mich gefragt, ob es eine gute Investition wäre, Ethereum zu kaufen oder nicht. 

Am Tag danach drückte ich den Abzug und kaufte ein paar Ethereum. Der Preis war ziemlich niedrig, dann irgendwo zwischen 100 und 150 $ pro Stück.

Der Preis liegt wieder bei 150 $…. Glücklicherweise entschied ich mich im Januar, einen 49 Zoll Breitbildmonitor zu kaufen, als Ethereum bei 900 $ lag. Aber das ist für eine andere Geschichte.

Auch wenn ein paar Jahre vergangen sind.  Ich habe viel über den gesamten Kryptowährungsraum gelernt.

Deshalb werde ich in diesem Artikel darauf eingehen:

  • warum ich Ethereum für eine wertvolle Investition halte.
  • ob es sich lohnt, Ethereum zu kaufen oder nicht.
  • Wann ist die beste Zeit, Ethereum zu kaufen?
  • ob Sie jetzt in Ethereum investieren sollten oder ob es schon zu spät ist, um einzusteigen. 

Bitte denken Sie daran, dass dies keine Finanzberatung ist, ich bin nicht verantwortlich, wenn Sie sich entscheiden, Ihre gesamten Lebensersparnisse in diese zu investieren und am Ende unter einer Brücke zu leben.

Alles klar, lasst uns anfangen.

Eine superkurze Einführung in Ethereum: Was ist Ethereum?

Ethereum kann mit einem Computer verglichen werden, der keine menschliche Interaktion benötigt.

Im Grunde genommen ein intelligenter Computer. Diese Computer können mit anderen Computern kommunizieren, Daten und Transaktionen senden, indem sie intelligente Verträge verwenden.

 

 

Ein Smart Contract ist ein Computerprotokoll, das es ermöglicht, eine Transaktion oder Übertragung von Daten digital zu überprüfen oder durchzusetzen.  Ich habe hier ein Video über Smart Contracts gedreht.

Der Grund, warum sie als Smart Contracts bezeichnet werden, ist, dass sie keine andere Person, einen Dritten, brauchen, um sicherzustellen, dass der Vertrag durchgesetzt wird.

Das größte Problem bei normalen Verträgen ist, wenn eine Partei entscheidet, dass sie den Vertrag nicht einhalten will, sie einen Anwalt oder einen Dritten beauftragen muss, um sicherzustellen, dass der Vertrag durchgesetzt wird.

Dies ist bei Smart Contracts nicht notwendig, da alles Notwendige in den Code programmiert wird.

Da diese Smart Contracts dann auf der Blockchain-Technologie eingesetzt werden, sind sie verfolgbar und unveränderlich. 

Dies eröffnet eine neue Ära der Computerprogrammierung, des digitalen Eigentums und einer neuen Form der Währung. Und das alles dank der intelligenten Vertragsfähigkeiten der Ethereum Blockchain.

Wie Sie vielleicht schon sehen, gestaltet Ethereum die Zukunft vieler Branchen.

Lassen Sie mich Ihnen ein Beispiel für einen möglichen Smart Contract Use Case geben:

Ich glaube, dass eine Reiseversicherung ein gutes Beispiel ist:

 

Nehmen wir an, 100 Personen beschließen, den gleichen Flug von Zürich nach New York zu buchen. Alle Ticketpreise sind gleich. Jede Person zahlt einen kleinen Zusatzbetrag als Versicherung für einen vordefinierten Smart Contract.

Dies kann 2% der Flugkosten betragen.

Jetzt haben Sie einen Topf Geld, das verwendet werden kann, um jene Leute zurückzuerstatten, die ihren Flug aus irgendeinem Grund verpasst haben. Wenn niemand seinen Flug verpasst, können Sie den Smart Contract so programmieren, dass die Gebühr automatisch zurückgegeben wird.

Wie Sie an diesem Beispiel sehen können.

Ein Smart Contract kann eine Versicherungsgesellschaft ersetzen.

Sehr oft sind Versicherungsgesellschaften hartnäckig, wenn es darum geht, Kunden für verpasste Flüge und so weiter zurückzuzahlen. Deshalb ist ein Vertrag, der aus irgendeinem Grund nicht geändert werden kann, eine bessere Lösung als ein Dritter, der diese Entscheidungen für Sie trifft. 

 

Dies ist nur ein Beispiel, aber hoffentlich sehen Sie das Potenzial von Smart Contracts und Sie können sehen, wie sie leicht auf andere Bereiche übertragen werden können.

Lassen Sie uns weiter herausfinden, ob Ethereum eine gute Investition ist. Hier sind 7 Gründe, warum Ethereum eine gute Investition ist. (kommt noch)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.